Suche
Close this search box.

Theater: Et nous devînmes infranchissables – Und wir wurden unüberwindbar!

In dieser Autofiktion wird ein Einzelschicksal zur universellen Fabel: In einer introspektiven und emotionalen Reise nimmt die Autorin und Darstellerin Valentine Cohen Elemente aus ihrer persönlichen Geschichte als Grundlage für die Erforschung der ‚condition humaine‘, des menschlichen Daseins. Beim Versuch, das Chaos der Welt hinter sich zu lassen – voller Illusionen, Drogen, Missbrauch, schizophrenen Flirts, Gier, Ausgrenzung, Fatalität, Menschenverachtung, Entfremdung und Unterwerfung – wagt sie sich in die Tiefen und Abgründe des Selbst. Konditioniert von Gesetzen und (familiären) Macht-Strukturen, die gegen ihren Willen auf sie einwirken, will sie Grenzen sprengen… Zwischen gewöhnlicher Frau und mythologischer Figur feiert die Protagonistin in all ihrer Entblößung, in individueller und kollektiver Wiedergeburt gleichzeitig das Leben. Sie ist bereit, sich selbst zu verändern und damit zur Veränderung der Welt beizutragen.

Tickets ausschließlich über Qultor: https://www.qultor.de/veranstaltungen/et-nous-devinmes-infranchissables-und-wir-wurden-unueberwindbar

Veranstalter

africologneFESTIVAL / afroTopia e.V.

Veranstaltung

Theater: Et nous devînmes infranchissables – Und wir wurden unüberwindbar!

Datum

Jun 09 2023
Abgelaufen!

Uhrzeit

18:00 - 19:00

Standort

Freies Werkstatt Theater
Zugweg 10, 50677 Köln

Preis

Mit Frühbucher-Rabatt (bis 30.4.): 18 / 10 € (erm.), danach: 24 / 13 € (erm.)

Programmbereich

africologneFestival
Webseite
https://www.africologne-festival.de/

Sparte

Film / Performance / Theater,
Konzert / Party
Kategorie